Museen

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Oranienburg
Route planen

Am nördlichen Ortsrand liegt die Gedenkstätte für das Konzentrationslager Sachsenhausen, das 1933 vom NS-Regime eingerichtet wurde. Bis 1945 waren hier mehr als 200.000 Menschen aus 47 Ländern entsetzlichen Torturen ausgesetzt; nicht einmal die Hälfte überlebte. 1942 richtete die Lagerleitung im KZ eine Fälscherwerkstatt für englische Banknoten ein. Von 1945-50 war auf dem Gelände ein Sowjetisches Speziallager eingerichtet, in dem etwa 60.000 Personen inhaftiert waren.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

March 15 bis October 14
Montag
8:30 AM bis 6:00 PM
Dienstag
8:30 AM bis 6:00 PM
Mittwoch
8:30 AM bis 6:00 PM
Donnerstag
8:30 AM bis 6:00 PM
Freitag
8:30 AM bis 6:00 PM
Samstag
8:30 AM bis 6:00 PM
Sonntag
8:30 AM bis 6:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
16 besonders schöne Orte in Deutschland
EM 2024 in Berlin

Alle wichtigen Informationen zum Austragungsort Berlin in der Übersicht.

Beliebte Ziele in Brandenburg

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion