Bauwerke

Giacometti-Halle

Zürich
Route planen

Der Schweizer Augusto Giacometti schmückte die Halle der Polizeiwache im Amtshaus am Bahnhofquai mit pompejianisch-roten Fresken (1923-25). Die Figurenszenen stellen Berufe wie Winzerin, Zimmermann, Magier und Astronom dar. Wegen der vielen Blumen im Gewölbe wird das Foyer auch Blüemlihalle genannt.

Kontakt

Bahnhofquai 3
8001 Zürich, Schweiz
January 1 bis December 31
Besichtigung gegen Abgabe eines Ausweises
Montag
9:00 AM bis 11:00 AM
und 2:00 PM bis 4:00 PM
Dienstag
9:00 AM bis 11:00 AM
und 2:00 PM bis 4:00 PM
Mittwoch
9:00 AM bis 11:00 AM
und 2:00 PM bis 4:00 PM
Donnerstag
9:00 AM bis 11:00 AM
und 2:00 PM bis 4:00 PM
Freitag
9:00 AM bis 11:00 AM
und 2:00 PM bis 4:00 PM
Samstag
9:00 AM bis 11:00 AM
und 2:00 PM bis 4:00 PM
Sonntag
9:00 AM bis 11:00 AM
und 2:00 PM bis 4:00 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die schönsten Höhlen der Schweiz
Außergewöhnliche Treppen in aller Welt

Spektakuläre Treppen müssen nicht unbedingt sehr hoch sein, sie dienen auch als Aussichtspunkte, Kunstwerk oder Fitnessgerät – eine Weltreise über unzählige Stufen.

Beliebte Ziele in Kanton Zürich

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion