ADAC Logo
Maps
Route planen
Architektur & Denkmal

Hamburger Börse

Hamburg
Route planen

Es kommt nicht von ungefähr, dass die Hamburger Börse direkt an das Rathaus anschließt: Zweifelsohne ist dies ein Zeichen dafür, wie eng Politik und Handel schon immer in dieser Stadt verknüpft waren. Die Börse wurde 1841, ein Jahr vor dem Großen Brand gebaut, blieb jedoch wie durch ein Wunder vom Feuer verschont. Die alte Börse hingegen, aus der die Börsianer erst wenige Monate zuvor ausgezogen waren, wurde ein Raub der Flammen, ebenso wie das alte Rathaus, das vis à vis stand. Die Hamburger Börse war bereits im Jahr 1558 gegründet worden und darf sich somit rühmen, die älteste in Nordeuropa zu sein.

Im ersten Stock gibt es eine Besuchergalerie für Nichtbörsianer. Hier müssen Sie als Zuspätkommer heute nicht mehr befürchten, das einstmals übliche Strafgeld in Höhe von 30 Pfennig zahlen zu müssen.

Kontakt

Mo-Do jeweils um 11 und 12 Uhr kostenlose Führungen.

Beliebte Ziele in Hamburg

Hamburger Börse

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion