Museen

Haus des Aion

Paphos
Route planen

Ein Torbau markiert den Eingang zum Archäologischen Park mit den weitläufigen Ausgrabungen des antiken Zentrums. 1980 erklärte es die UNESCO zum Weltkulturerbe.
Üppig-barock anmutende römische Mosaike schmücken das in der zweiten Hälfte des 4. Jh. erbaute Haus des Aion, des Gottes der unendlichen Zeit. Die hier dargestellten heidnischen Götter tragen schon Heiligenscheine, wie sie sonst nur aus der späteren christlichen Sakralmalerei bekannt sind.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

April 15 bis September 15
Montag
8:30 AM bis 7:30 PM
Dienstag
8:30 AM bis 7:30 PM
Mittwoch
8:30 AM bis 7:30 PM
Donnerstag
8:30 AM bis 7:30 PM
Freitag
8:30 AM bis 7:30 PM
Samstag
8:30 AM bis 7:30 PM
Sonntag
8:30 AM bis 7:30 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
Kuriose Flughäfen: Groß, gefährlich, extravagant

Beliebte Ziele in Bezirk Paphos

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion