Bauwerke

Kloster Corpus Christi

Madrid
Route planen

Hinter den dicken Klostermauern des Monasterio del Corpus Christi verbirgt sich ein kulinarisches Geheimnis: Die Nonnen des Ordens „Las Carboneras del Corpus Christi“ backen und verkaufen die vielleicht besten Kekse der Stadt. Um an diese als "Nonnenkekse" bekannt gewordenen Köstlichkeiten zu kommen, muss man einer Art Protokoll folgen, denn die Nonnen leben zurückgezogen hinter den Klostermauern und dürfen keinen visuellen Kontakt nach außen haben.

Auf der Plaza del Conde de Miranda verrät ein kleines Schild mit der Nummer 3 und einem blauen Pfeil den Weg zum Kloster, das man ansonsten nicht von den übrigen Häusern unterscheiden kann. Nach ein paar Metern gelangt man zu einem Klingelschild, bei dem man unter "Monjas" (dt.: Nonnen) drücken muss. Öffnet sich die Türe, geht es zuerst durch einen dunklen Raum, bevor man einen Innenhof betritt. Folgt man dem Schild "Torno", was übersetzt soviel wie Drehtür bedeutet, hat man sein kulinarisches Ziel erreicht: Auf der anderen Seite der kleinen Türe sitzt - nicht sichtbar - eine Nonne, die Bestellungen und Geld über die Drehscheibe entgegennimmt.

Wer es nicht während der Öffnungszeiten schafft, oder ohne zusätzliches Abenteuer in den Genuss der Nonnenkekse kommen möchte, kann die Gebäcke der Las-Carboneras-Nonnen übrigens auch in dem kleinen Geschäft "Dulces de Conventos" um die Ecke kaufen.

Kontakt

C/Puñonrostro 2
28005 Madrid, Spanien
January 1 bis December 31
Montag
9:30 AM bis 1:00 PM
und 4:30 PM bis 6:30 PM
Dienstag
9:30 AM bis 1:00 PM
und 4:30 PM bis 6:30 PM
Mittwoch
9:30 AM bis 1:00 PM
und 4:30 PM bis 6:30 PM
Donnerstag
9:30 AM bis 1:00 PM
und 4:30 PM bis 6:30 PM
Freitag
9:30 AM bis 1:00 PM
und 4:30 PM bis 6:30 PM
Samstag
9:30 AM bis 1:00 PM
und 4:30 PM bis 6:30 PM
Sonntag
9:30 AM bis 1:00 PM
und 4:30 PM bis 6:30 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
Mallorca: 18 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele
Top 12 Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps in Barcelona

Katalanischer Jugendstil prägt das Stadtbild der spanischen Metropole mit Mittelmeerstrand. Aber auch die Gegenwart ist in Barcelona stark vertreten.

Beliebte Ziele in Autonome Gemeinschaft Madrid

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion