Bauwerke

Lübecker Dom

Lübeck
Route planen

Heinrich der Löwe legte 1173 den Grundstein: 130 m lang ist der Dom und damit die längste der Lübecker Innenstadtkirchen. Allerdings ist das Mittelschiff nur etwa halb so hoch wie in St. Marien, und die beiden Türme ragen mit 114 m Höhe 10 m weniger hoch in den Himmel. Das 17 m hohe Triumphkreuz mit geschnitzten Figuren schuf 1477 der Lübecker Bildhauer Bernt Notke. Es zeigt nicht nur den Gekreuzigten, sondern sehr viel kleiner auch Heilige und biblische Figuren. Im Lübecker Dom finden sich viele Grabeskapellen mit zum Teil monumentalen Sarkophagen. 

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Der Dom kann während der Gottesdienste, Amtshandlungen und Konzerte nicht besichtigt werden.
Montag
10:00 AM bis 4:00 PM
Dienstag
10:00 AM bis 4:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 4:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 4:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 4:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 4:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 4:00 PM
Feiertag
10:00 AM bis 4:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die besten Orte in Deutschland zur Vogelbeobachtung
Deutschlands schönste Welterbestätten

Wer außergewöhnliche Denkmäler, spektakuläre Bauten und einzigartige Naturlandschaften entdecken will, muss nicht weit reisen. 15 Beispiele der schönsten Welterbestätten Deutschlands.

Beliebte Ziele in Schleswig-Holstein

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion