Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

Lüdinghauser Tor

Dülmen
Route planen

Es ähnelt dem Lübecker Holstentor. Das Lüdinghauser Tor mit seinen beiden rötlich-braunen Rundtürmen aus dem Ende des 15. Jh. ist Teil der einstigen Befestigungsanlage und heute Wahrzeichen der Stadt. Der steinerne Bogen zwischen den beiden Türmen datiert auf das Jahr 1908 und ersetzt den ursprünglichen, hölzernen Wehrgang.

Kontakt

Lüdinghauser Straße
48249 Dülmen, Deutschland
Website
http://www.duelmen.de/1002.html

Beliebte Ziele in Nordrhein-Westfalen

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion