Bauwerke

Marienkathedrale

Krk (Insel Krk)
Route planen

Am südlichen Rand der kleinen Altstadt von Krk entstand im 5./6. Jh. auf den Mauern einer römischen Therme eine Kapelle und dann im 15./16. Jh. die heutige Marienkathedrale. Die Säulen mit ihren korinthischen Kapitellen, die den Kirchenraum in drei Schiffe teilen, stammen noch aus dem antiken Badehaus. Von den Kunstwerken im Inneren sind vor allem die reliefierten Grabplatten der Krker Bischöfe aus dem 16. Jh. sowie die vom Venezianer Giovanni Pordenone (um 1484–1539) geschaffene ›Grablegung‹ zu nennen.

Kontakt

Ul. Antuna Mahnica 18
51500 Krk (Insel Krk), Kroatien

Telefon

+385 (0)51 22 13 41
September 1 bis September 30
Okt.–Ostern tgl. 8.30–12.30 und 17–18.30 Uhr
Montag
9:00 AM bis 1:00 PM
und 5:30 PM bis 7:30 PM
Dienstag
9:00 AM bis 1:00 PM
und 5:30 PM bis 7:30 PM
Mittwoch
9:00 AM bis 1:00 PM
und 5:30 PM bis 7:30 PM
Donnerstag
9:00 AM bis 1:00 PM
und 5:30 PM bis 7:30 PM
Freitag
9:00 AM bis 1:00 PM
und 5:30 PM bis 7:30 PM
Samstag
9:00 AM bis 1:00 PM
und 5:30 PM bis 7:30 PM
Sonntag
9:00 AM bis 1:00 PM
und 5:30 PM bis 7:30 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Anzeige
Segeln und genießen in Kroatien
Kroatien: Die schönsten Sandstrände und Badebuchten

Die Adriaküste in Kroatien bietet Hunderte Strände und Buchten, meist mit Kies und Felsen. Sandstrände sind eher rar, aber man kann sie finden. Hier eine Auswahl der schönsten Badeplätze von Istrien bis Dubrovnik.

Beliebte Ziele in Gespanschaft Primorje-Gorski kotar

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion