Zum alten ADAC Maps
Shopping

Marollen

Brüssel
Route planen

Zu Füßen des Justizpalastes liegt das am dichtesten besiedelte Viertel der Stadt, die Marollen. Das mittelalterliche Arbeiter-und Handwerkerviertel, dessen zumeist arme Einwohner einen eigenen Dialekt entwickelt haben, erstreckt sich zwischen der Porte de Hal und der gotischen Kirche Notre-Dame-de-la-Chapelle. Ein berühmter Bewohner der Marollen war der Maler Pieter Bruegel d. Ä., der unter den Tagelöhnern, Marktweibern und Huren seiner Umgebung reichlich Vorbilder für seine personenreichen Bilder fand.

Kontakt

Rue Haute
1000 Brüssel, Belgien

Beliebte Ziele in Region Brüssel-Hauptstadt

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion