Museen

Munchmuseet

Oslo
Route planen

Die hochkarätige Sammlung umfasst über tausend Gemälde, Zeichnungen und Grafiken aus allen Schaffensperioden von Edvard Munch (1863–1944), dem berühmtesten norwegischen Maler und Wegbereiter des europäischen Expressionismus. Er hatte sie der Stadt Oslo hinterlassen.

Im Herbst 2021 sind sie aus dem etwas abseits gelegenen Stadtteil Tøyen in einen spektakulären Neubau in unmittelbarer Nachbarschaft zu Opernhaus und Barcode-Hochhäusern gezogen: Der komplett verglaste Museumsbau besteht aus einem dreistöckigen Sockelbau, aus dem weitere zwölf Stockwerke emporragen, die oberen leicht versetzt. 

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Montag
10:00 AM bis 7:00 PM
Dienstag
10:00 AM bis 7:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 7:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 7:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 7:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 7:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 7:00 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen

Beliebte Ziele in Provinz Oslo

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion