Museen

Musée Fabre

Montpellier
Route planen

Der in Montpellier geborene Maler François-Xavier Fabre vermachte 1825 seine Gemäldesammlung der Stadt. Daraus entwickelte sich eine der wichtigsten französischen Kunstsammlungen des 19. Jh. mit Werken von Bazille, Courbet, Delacroix, Dufy, Ingres, Matisse und Rousseau.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Dienstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 6:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 6:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 6:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 6:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Sehenswürdigkeiten in Paris – vom Eiffelturm bis Montmartre

Beliebte Ziele in Occitanie

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion