Bauwerke

Musée Pol Mara, Château de Gordes

Gordes
Route planen

Das Château gilt neben dem von Grignan als das bedeutendste Renaissance-Schloss der Provence. Wer die Nordfassade mit den markanten Türmen erblickt, hegt daran keinen Zweifel. Wenn am Abend die Sonne Schloss und Dorf grandios ausleuchtet, möchte man kaum glauben, dass das Ensemble einmal dem Verfall preisgegeben war. Erst der ungarische Maler und Graphiker Victor Vasarely rettete das Château de Gordes nach 1945 vor dem endgültigen Niedergang. In den herrschaftlichen Sälen sind heute 300 Werke des flämischen Pop-Art-Malers Pol Mara ausgestellt.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Montag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM
Dienstag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 2:00 PM bis 6:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Sehenswürdigkeiten in Paris – vom Eiffelturm bis Montmartre

Beliebte Ziele in Provence-Alpes-Côte d’Azur

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Musée Pol Mara, Château de Gordes

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion