Museen

Museum Hofmühle

Immenstadt i. Allgäu
Route planen

Immenstadts Museumsattraktion ist die ›Hofmühle‹, einst eine der leistungsfähigsten Mühlen im Bezirk Schwaben, die heute auf über 1.000 qm spannend von der mittelalterlichen Stadtgründung bis ins Computerzeitalter führt. Neben der Dauerausstellung werden interessante Sonderausstellungen inszeniert.
Auch im Museum sind Produkte Made in Immenstadt, angefangen von der legendären "Imme", einem kleinen geländegängigen Motorrad des Konstrukteurs Norbert Riedel, bis hin zu den feingewebten Produkten der  „Kunert Strumpf- und Trikotagenfabrik“.
In der Kunstabteilung sind neben Portraits des 19. Jh., Stadtansichten und Bilder des Malers Johann Georg Grimm. Dieser 1846 im Immenstädter Ortsteil Bühl am Alpsee geborene Künslter wanderte nach Brasilien aus. Dort gilt Grimm als großer Meister der Moderne und Begründer der Freilichtschule.  

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Montag
2:00 PM bis 5:00 PM
Dienstag
2:00 PM bis 5:00 PM
Mittwoch
2:00 PM bis 5:00 PM
Donnerstag
2:00 PM bis 5:00 PM
Freitag
2:00 PM bis 5:00 PM
Samstag
2:00 PM bis 5:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
EM 2024 in München
Deutschlands schönste Seen

Sommer, Sonne, Wasser, Strand: Wer nach Erfrischung und Spaß sucht, kommt auch in Deutschland voll auf seine Kosten. 

Beliebte Ziele in Bayern

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion