Museen

Reiterhaus Neusalza Spremberg

Neusalza-Spremberg
Route planen

Das Reiterhaus ist eines der ältesten und malerischsten Umgebindehäuser in der Oberlausitz. Seinen Namen verdankt es der hölzernen Reiterfigur am Seitenflügel. Es ist heute Baudenkmal und Museum.
Im alten Gebäudeteil befindet sich die Dauerausstellung mit Geräten und Einrichtungsgegenständen der Oberlausitzer Landbevölkerung, speziell der Kleinbauern, Hausweber und Handwerker des 19.Jh. Text- und Bidtafeln informieren über Entwicklung und Besonderheiten der Umgebindebauweise.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31

Vom 1. November bis 31. März befindet sich das Museum in der Winterpause.

 

Dienstag
1:00 PM bis 5:00 PM
Mittwoch
1:00 PM bis 5:00 PM
Donnerstag
1:00 PM bis 5:00 PM
Freitag
1:00 PM bis 5:00 PM
Samstag
1:00 PM bis 5:00 PM
Sonntag
1:00 PM bis 5:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
EM 2024 in Leipzig
16 besonders schöne Orte in Deutschland

Um die Schönheit der Natur zu erleben und spektakuläre Bauwerke zu entdecken, muss man nicht unbedingt ins Ausland reisen. 

Beliebte Ziele in Sachsen

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Reiterhaus Neusalza Spremberg

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion