Zum alten ADAC Maps
Landschaft & Natur

Rheinschlucht Ruinaulta

Flims
Route planen

Die spektakuläre Rheinschlucht, rätoromanisch Ruinaulta, bildet das Tor zur Surselva, der Talschaft des oberen Vorderrheins. Vor rund 10000 Jahren brach ein Berg durch tektonische Verschiebungen in sich zusammen, und dieser sogenannte Flimser Bergsturz versperrte das Rheintal. Der Fluss grub über Jahrtausende auf 13 km Länge eine bis zu 400 m tiefe Schlucht durch die Felsmassen. Die Ruinaulta, der ›Grand Canyon der Schweiz‹, verläuft unterhalb von Flims zwischen Reichenau und Ilanz.
Eine Straße durch den Canyon existiert nicht. Den besten Blick von oben bietet die Aussichtsplattform Zault an der Straße Ilanz–Versam–Bonaduz. Gäste der Rhätischen Bahn, die dem Flusslauf folgt, genießen dagegen die großartige Sicht in der Schlucht. Entlang der Bahngleise können auch Wanderer und Mountainbiker auf Entdeckungstour gehen. Fußgänger können die Ruinaulta auf der Punt Ruinaulta queren, die zudem erstklassig für Raftingfahrten ist.

Kontakt

Beliebte Ziele in Kanton Graubünden

Rheinschlucht Ruinaulta

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion