Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

Santuari de la Mare de Déu de Cura

Randa
Route planen

Auch das am 548 m hohen Gipfel thronende Santuari de la Mare de Déu de Cura wird von Mönchen bewohnt. Die schlichte Kirche mit ihrer Madonna zieht als eine der wichtigsten Wallfahrtsstätten Mallorcas jährlich Zehntausende Besucher an. Ein Museum zeigt Exponate aus Leben und Werk des Einsiedlers, Philosophen und franziskanischen Theologen Ramon Llull (um 1232-1316). Dieser lebte zehn Jahre auf dem Berg Randa und erlebte hier 1274 seine mystischen Visionen.

Kontakt

Beliebte Ziele in Balearen

Santuari de la Mare de Déu de Cura

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion