Zum alten ADAC Maps
Landschaft & Natur

St.-Beatus-Höhlen

Sundlauenen
Route planen

Die St.-Beatus-Höhlen erstrecken sich weit ins Innere des gewaltigen Niederhorn-Massivs. In der in Millionen von Jahren entstandenen Felshöhle unweit des heutigen Restaurants soll im 6. Jh. der irische Heilige Beatus gelebt und viele Wunder vollbracht haben. Rund 14 km des unterirdischen Höhlensystems sind bis heute erforscht. Ein etwa 1 km langer Wegführt vorbei an großen Tropfsteinformationen und kleinen unterirdischen Seen. Das Höhlenmuseum gibt Einblicke in Geschichte und Entwicklung der Höhlenforschung in der Schweiz.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

_________________________________ Sommersaison (April – Oktober): täglich von 09.00 bis 17.00 Uhr (Freitag & Samstag bis 20.30 Uhr) Wintersaison (November – März): jeweils Samstag & Sonntag von 11.00 bis 16.00 Uhr

Beliebte Ziele in Kanton Bern

St.-Beatus-Höhlen

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion