Touren

Strada della Forra di Tremosine

Riva del Garda
Route planen

Diese Tour führt über die berühmte Strada della Forra, die von Winston Churchill als achtes Weltwunder bezeichnet wurde. Sie beginnt entlang der Gardesana Occidentale, kurz nach dem Ort Limone sul Garda. Die Straße wurde 1913 gebaut, um den See mit Tremosine zu verbinden. Sie ist sehr schmal und weist zahlreiche Tunnel auf. Der erste Abschnitt liegt hoch über dem See und bietet ein fantastisches Panorama. Danach kommt man in eine enge Schlucht (namens Forra), die der Wildbach Brasa in den Fels gegraben hat. Vor etwa zehn Jahren war sie Schauplatz der Dreharbeiten für einige Szenen eines James Bond-Films.

Die Strada della Forra weist kein übermäßiges Gefälle auf, sodass sie von vielen Fahrern problemlos bewältigt wird. Etwa 950 Meter ab Beginn der Straße empfiehlt es sich, auf die alte aufgelassene Straße auf der rechten Seite zu wechseln, um einem sehr engen und dunklen Tunnel auszuweichen.

Kontakt

Via Fabio Filzi
38066 Riva del Garda, Italien

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die schönsten Urlaubsziele der Welt
Im Nachtzug durch Europa: Die besten Routen

Hier entdecken Sie welche Nachtzug-Routen durch Europa besonders interessant sind für Ihren Städtetrip.

Beliebte Ziele in Trentino-Südtirol

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Strada della Forra di Tremosine

Inhalt bereitgestellt durch: Garda Trentino · Autor:in Staff Outdoor GardaTrentino SO
Garda Trentino