ADAC Logo
Maps
Route planen
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble

Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt

Tirschenreuth
Route planen

Die spätgotische Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt birgt in ihrem Innern einen kunsthistorisch wertvollen spätgotischen Flügelaltar von 1510. In seinem Zentrum steht die Kreuzigung Christi, links davon symbolisiert der sich ein Auge zuhaltende Reiter das Judentum, zur Rechten wenden sich Heiden seiner Offenbarung zu. 1723 wurde an das südliche Seitenschiff im überschwänglichen Barock die Gnadenkapelle angebaut. In ihrem Altar befindet sich das Gnadenbild der Schmerzhaften Mutter Gottes. Ihre wundertätige Heilkraft begründete eine Marienwallfahrt, die an jedem 13. eines Monats (ab 17.30 Uhr) hierher führt.

Kontakt

Beliebte Ziele in Bayern

Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt

Deutschland
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion