ADAC Logo
Maps
Route planen
Landschaft & Natur

Zugfahrt durch die Nestos Schlucht

Stavroupoli
Route planen

Der 240 km lange Fluss Nestos, der aus dem bulgarischen Rila-Gebirge kommt, durchbricht gleich hinter Stavroupoli den letzten Kalksteinriegel dieses Gebirges in einer mächtigen Schlucht, deren Seitenwände bis zu 1000 m hoch aufsteigen auf.
Eine Straße gibt es zwar nicht, dafür aber eine einspurige Eisenbahnlinie mit vielen Tunnels. Am besten besteigt man den Zug mittags gegen 12 Uhr in Stavroupoli und fährt 20 Minuten lang bis Toxotes. Von dort kann man entweder mit dem Linienbus über die Berge oder aber wieder mit dem Zug zurückfahren. Ein unmittelbareres Erlebnis allerdings ist es, den 6 km langen Wanderweg durch die Schlucht von Toxotes aus zu begehen. Oder mit dem Kayak auf dem Nestons die Schlucht zu durchpaddeln.
Eine schöne Aussicht auf große Teile der Schlucht eröffnet ein fast 900 m hoch gelegener Aussichtspunkt, der über eine sehr kurvenreiche, aber problemlos zu befahrende Straße von Toxotes (11,5 km) aus zu erreichen ist. Die Straße ist mit ›Scenic Road« beschildert und führt auf weiteren 29 km bis nach Stavroupoli.

Kontakt

B14
67062 Stavroupoli, Griechenland
Website
https://www.virail.de/

Öffnungszeiten & Preise

Zugabfahrtszeiten:
Abfahrt ab Stavropouli tgl. 11.15 Uhr,
Rückfahrt ab Toxotes tgl. 17 Uhr.

Beliebte Ziele in Ostmakedonien und Thrakien

Zugfahrt durch die Nestos Schlucht

Xanthi Griechenland
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion