ADAC Maps

Route von Rom nach Wien

Rom - Wien 12 h 11 min · 1,132 km
Routendetails anzeigen

Fahrtzeit und Streckenlänge

Die Route über die A1 Richtung Arezzo/Firenze, die A4 sowie die A23 Richtung Udine/Tarvisio/Villach bietet sich im Allgemeinen am besten für Reisende an, die möglichst schnell von Rom aus nach Wien fahren möchten. Die Verbindung von Rom aus nach Wien ist insgesamt 1131 Kilometer lang und als Fahrtzeit sollten 12 Stunden und 11 Minuten eingerechnet werden, wenn keine verkehrsbedingten Umwege auf dieser Strecke vorliegen. Informationen über aktuelle Verzögerungen durch Staus oder Verkehrsstörungen auf der Route Rom - Wien lassen sich direkt im ADAC Routenplaner anzeigen.
Interessante Orte auf der Verbindung von Rom nach Wien
Zielorte, die auf dieser Fahrtstrecke angetroffen werden können, sind Orvieto - Ferrara - Padua - Udine - Carnia - Tarvisio - Villach - Klagenfurt - Graz - Wien.

Spritkosten für die Verbindung Rom - Wien

Reisende sollten für die Route vom Startpunkt Rom zum Zielort Wien für Elektroautos bei angenommenen Kosten von 0,39 Euro pro Kilowattstunde und einem Verbrauch von im Durchschnitt 27,5 Kilowattstunden pro 100 Kilometer Stromkosten in Höhe von 121 Euro einkalkulieren. Die Kosten für Treibstoff betragen für diese Verbindung ca. 169 Euro auf Basis eines durchschnittlichen Verbrauchs von 7,5 Litern auf 100 Kilometer und eines Preises pro Liter von 2 Euro.

Vignetten- und Mautkosten für die Fahrtstrecke von Rom nach Wien

Es sollte eingerechnet werden, dass auf der Route Rom - Wien Maut- sowie Vignettenkosten anfallen. Vignettenpflichtige Strecken verursachen Kosten in Höhe von ca. 9 € in Österreich. Es sind Mautkosten für die Straßennutzung in Höhe von ca. 67 € in Italien auf der Verbindung Rom - Wien einzukalkulieren. Eine Alternativstrecke für die Route von Rom nach Wien ohne Maut- und Vignettenkosten können Sie sich direkt über den ADAC Routenplaner anzeigen lassen.

Alternative Route und Verkehrsmittel für die Strecke

Die Berechnung einer alternativen Verbindung von Rom nach Wien mit dem Motorrad, Wohnmobil und Gespann lässt sich direkt über ADAC Maps anzeigen. Diese Route kann alternativ auch über die A1 in Richtung Arezzo/Firenze und die A23 gefahren werden.

Routen von Rom

Routen nach Wien

Häufig gestellte Fragen

Reisende sollten einen Mautpreis für die Nutzung der Straßen in Höhe von ca. 67 € in Italien einkalkulieren.