Landschaft

Barranco del Infierno

Adeje
Route planen

Die klassische Wanderung für Touristen, die in Teneriffas Süden wohnen, führt nahe dem Ort Adeje durch den Barranco del Infierno (d.h. Höllenschlucht). Obgleich der Name anderes vermuten lässt, ist die ca. 7 km lange Strecke weder anstrengend noch gefährlich. Sie führt durch üppige Vegetation, an Bächen und steilen Hängen entlang zu einem Wasserfall. Kürzlich wurden der Pfad und seine Umgebung neu ausgebaut bzw. befestigt. Da pro Tag maximal 300 Wanderer zugelassen sind, meldet man sich am besten telefonisch an.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31

Einlass tgl. 8 bis 14:30 Uhr (geöffnet bis 18:00 Uhr)

Montag
8:00 AM bis 2:30 PM
Dienstag
8:00 AM bis 2:30 PM
Mittwoch
8:00 AM bis 2:30 PM
Donnerstag
8:00 AM bis 2:30 PM
Freitag
8:00 AM bis 2:30 PM
Samstag
8:00 AM bis 2:30 PM
Sonntag
8:00 AM bis 2:30 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die Highlights der Kanaren
Mallorca: 18 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Von Palma über Sollér bis zum Cap de Formentor: Das sind die schönsten Sehenswürdigkeiten auf Mallorca. Plus: Tipps für Familien.

Beliebte Ziele in Kanaren

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Barranco del Infierno

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion