Zum alten ADAC Maps

Los Llanos de Aridane

Los Llanos de Aridane
Route planen

Auf der Sonnenseite der Insel liegt La Palmas zweite Stadt. Los Llanos ist aufgrund der florierenden Bananenwirtschaft und des Tourismus sogar größer als die Hauptstadt. An der zentralen Plaza de España mit mächtigen Lorbeerbäumen findet man das Rathaus, die Kirche Nuestra Señora de los Remedios aus dem 17. Jh., Caféterrassen, Bars und Restaurants.
Ein niedlicher zweiter Platz mit Palmen und Steinbänken an einem Brunnen befindet sich gleich nebenan: die Plaza Elias Santos Abreu, im Volksmund Plaza Chica (kleiner Platz) genannt. In der Nähe liegt die kleine Altstadt mit bunt gestrichenen Bürgerhäusern.
Südlich des Stadtkerns informiert in einem modernen Gebäude das Museo Arqueológico Benahoarita über Kultur, Landwirtschaft, Gesellschaftsstruktur und Religion in vorspanischen Zeiten.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Museo Arqueológico Benahoarita Los Llanos de Aridane
In einem modernen Gebäude widmet sich das Museum für Archäologie (Museo Arqueológico Benahoarita, MAB) der Kultur und Landwirtschaft, der Gesellschaftsstruktur und der Religion in vorspanischen Zeiten. »Benahoarita« ist der auf La Palma gebräuchliche Name für die Ureinwohner der Insel.
Tipp der ADAC Redaktion
Landschaft & Natur Parque Nacional de la Caldera de Taburiente El Paso
Im Zentrum des Nationalparks liegt einer der größten Vulkankrater der Welt, die Caldera de Taburiente mit einem Durchmesser von bis zu 10 km. Teils steile, teils zerklüftete Felshänge umgeben den Kratergrund. Sie sind bis zu 1000 m hoch und von den höchsten Gipfeln der Insel noch gekrönt, darunter der Roque de los Muchachos, der Pico del Cedro (2247 m) und der Pico de la Nieve (2239 m). Oft liegt Schnee auf den Bergspitzen, während es im Tal angenehm warm ist. Wasserfälle und Bäche rauschen, die Luft ist erfüllt vom Duft der kanarischen Kiefern. Wanderpfade führen durch das autofreie und unbesiedelte Gebiet. Eine eineinhalbstündige Rundwanderung, die individuell unternommen werden kann, startet am Aussichtspunkt La Cumbrecita. Das Infozentrum des Nationalparks befindet sich an der Landstraße LP-2 östlich von El Paso nahe der Abzweigung nach La Cumbrecita.
Tipp der ADAC Redaktion
Aktivitäten Puerto de Tazacorte Puerto de Tazacorte
Unterhalb des Dorfes Tazacorte liegt der Fischerhafen Puerto de Tazacorte. In alten, bunt gestrichenen Häusern servieren mehrere rustikale Restaurants gute Fischmenüs. Auch gibt es einen dunklen Sandstrand und Terrassencafés.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Tazacorte Tazacorte
Das Dorf liegt märchenhaft inmitten von Bananenplantagen. Zugleich bietet es weite Ausblicke auf das Meer. Obwohl es Ziel vieler Touristen ist, hat es seinen typisch palmerischen Charme bewahrt. Treffpunkt der Einheimischen ist der Platz vor der Dorfkirche Iglesia de San Miguel. Dort zieren kunstvolle Keramikkacheln und üppige Bougainvilleen einen Laubengang. Besuchermagnet für Fans guter Meeresküche ist der Fischerhafen Puerto de Tazacorte unterhalb des Dorfes. Die bunt gestrichenen historischen Fischerhäuser am Kai beherbergen heute rustikale Restaurants und laden zum Verweilen ein. Über alles rund um das für La Palma so wichtige Thema Banane informiert das nahegelegene Museo del Plátano. Als interessantes Souvenir bietet es Bananenlikör.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Los Llanos de Aridane Los Llanos de Aridane
Auf der Sonnenseite der Insel liegt La Palmas zweite Stadt. Los Llanos ist aufgrund der florierenden Bananenwirtschaft und des Tourismus sogar größer als die Hauptstadt. An der zentralen Plaza de España mit mächtigen Lorbeerbäumen findet man das Rathaus, die Kirche Nuestra Señora de los Remedios aus dem 17. Jh., Caféterrassen, Bars und Restaurants. Ein niedlicher zweiter Platz mit Palmen und Steinbänken an einem Brunnen befindet sich gleich nebenan: die Plaza Elias Santos Abreu, im Volksmund Plaza Chica (kleiner Platz) genannt. In der Nähe liegt die kleine Altstadt mit bunt gestrichenen Bürgerhäusern. Südlich des Stadtkerns informiert in einem modernen Gebäude das Museo Arqueológico Benahoarita über Kultur, Landwirtschaft, Gesellschaftsstruktur und Religion in vorspanischen Zeiten.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Puerto Naos Puerto Naos
Feiner schwarzer, mit Palmen bepflanzter Sand kennzeichnet La Palmas größten Strand. Rund 600 m lang und bis zu 50 m breit erstreckt er sich in der sonnenreichsten Region der Insel. Entsprechend belebt und gut versorgt mit Gastronomie, Geschäften und Hotels ist die Strandzone von Puerto Naos. Ab der zweiten Reihe werden die Gebäude schlichter, die Straßen enger. Hier reihen sich die Apartments der Palmeros, die meist nur an Wochenenden und in der Hochsaison bewohnt sind. Im nördlichen Bereich liegt der alte, kleine Fischerhafen. Weiter nördlich, aber auch südlich von Puerto Naos folgen kleinere Badestellen.
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Tazacorte Tazacorte
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Los Llanos de Aridane Los Llanos de Aridane
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Puerto Naos Puerto Naos
Tipp der ADAC Redaktion
Aktivitäten Katamaranausflüge Puerto de Tazacorte
Täglich starten in Puerto de Tazacorte Ausflüge mit dem Katamaran »Fancy II« entlang der Küste, je nach Wetterlage ist auch die Einfahrt in eine Felsgrotte möglich, und es geht hinaus auf die hohe See, wo oft Delfine zu beobachten sind. Auf dem Programm stehen verschiedene Routen, die Fahrten dauern zweieinhalb bis viereinhalb Stunden.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble San Borondón  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble La Palma  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble San Nicolas  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble El Paso  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Puerto  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Casa Nueva  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Argual  
Los Llanos de Aridane entdecken

Beliebte Ziele in Kanaren

Los Llanos de Aridane