Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

Bayerisches Armeemuseum

Ingolstadt
Route planen

Ingolstadt ist als einstige Landesfestung der Bayerischen Armee und Garnisonsstadt der ideale Standort für das Bayerische Armeemuseum. Seine Hauptsammlung in der Dauerausstellung im 1418 von Ludwig dem Gebarteten errichteten Neuen Schloss ist wegen Neukonzeption nur teilweise geöffnet. Die neue Ausstellung mit Ritterrüstungen, Uniformen, Waffen, Fahnen und Beutestücken aus den Türkenkriegen thematisiert Glanz und Alltag, Krieg und Frieden, Gewalt und Leid in der bayerischen Geschichte.
Im nahegelegenen Festungsturm Triva zeigt das Bayerisches Polizeimuseum eine zeitgeschichtliche Schau von der Revolution 1918/19 bis in die 1980er-Jahre.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Fällt ein Feiertag auf einen Montag, so ist das Museum geöffnet. Geschlossen: Faschingsdienstag, Karfreitag, Allerheiligen, 24., 25. und 31. Dezember.
Dienstag 9:00 AM bis 5:30 PM
Mittwoch 9:00 AM bis 5:30 PM
Donnerstag 9:00 AM bis 5:30 PM
Freitag 9:00 AM bis 5:30 PM
Samstag 10:00 AM bis 5:30 PM
Sonntag 10:00 AM bis 5:30 PM
Feiertag 10:00 AM bis 5:30 PM

Beliebte Ziele in Bayern

Bayerisches Armeemuseum

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion