Bauwerke

Maria de Victoria Kirche

Ingolstadt
Route planen

Die Asamkirche Maria de Victoria ist ein barockes Kleinod. Ganz unauffällig reiht sie sich turmlos in die Häuserzeile der Neubaustraße in der Altstadt ein. Dieses barocke Meisterwerk wurde als Oratorium der marianischen Studentenkongregation von den Brüdern Cosmas Damian und Egid Quirin Asam 1732-36 geschaffen. Höhepunkt im Kircheninneren ist das Deckenfresko. Auf 42 x 16 m thematisiert Cosmas Damian Asam hier die Menschwerdung des Herrn. Besonders und wertvoll ist die 1708 geschaffene Lepanto-Monstranz in der Schatzkammer. Die filigrane Schmiedearbeit in Gold und Silber stellt den Sieg der Christen über die Türken an der Meerenge von Lepanto 1571 dar.

Kontakt

Neubaustraße 1
85049 Ingolstadt, Deutschland

Telefon

+49 841 17518

Öffnungszeiten & Preise

March 1 bis October 31
Mai bis September auch Mo geöffnet.
Dienstag
9:00 AM bis 12:00 PM
und 1:00 PM bis 5:00 PM
Mittwoch
9:00 AM bis 12:00 PM
und 1:00 PM bis 5:00 PM
Donnerstag
9:00 AM bis 12:00 PM
und 1:00 PM bis 5:00 PM
Freitag
9:00 AM bis 12:00 PM
und 1:00 PM bis 5:00 PM
Samstag
9:00 AM bis 12:00 PM
und 1:00 PM bis 5:00 PM
Sonntag
9:00 AM bis 12:00 PM
und 1:00 PM bis 5:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Deutschlands schönste Seen
16 besonders schöne Orte in Deutschland

Um die Schönheit der Natur zu erleben und spektakuläre Bauwerke zu entdecken, muss man nicht unbedingt ins Ausland reisen. 

Beliebte Ziele in Bayern

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Maria de Victoria Kirche

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion