Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

Burg Blankenstein

Hattingen
Route planen

Die Burg Blankenstein, eine Höhenburg des 13. Jh. mit quadratischem Bergfried, bietet herrliche Ausblicke auf die Ruhr, den Kemnader See und seine Wasserburg. Das Burgrestaurant veranstaltet auch Ritterfeste im Burghof. Der 1808 von Kommerzienrat Gethmann angelegte Gethmannsche Garten nicht weit von der Burg gilt als einer der ersten Landschaftsgärten in Deutschland.

Kontakt

Die Burg ist während der Öffnungszeiten des Restaurants zugänglich, ebenso der Torturm. Der Zugang ist jedoch in den Wintermonaten wegen Unfallgefahr möglicherweise gesperrt. Der Eintritt ist jeweils frei! Der Gehtmannsche Garten ist immer frei zugänglich.

Beliebte Ziele in Nordrhein-Westfalen

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion