Bauwerke

Castello dell'Imperatore

Prato
Route planen

Innerhalb der Stadtmauer von Prato fällt die wehrhafte Stauferburg Castello dell’Imperatore auf, die der deutsche Kaiser Friedrich II. 1237-48 erbauen ließ. In der Nordhälfte Italiens gibt es kaum eine zweite derart teutonisch wirkende, zinnengekrönte Burg. Doch alle Wehrhaftigkeit nutzte nichts: Als das Stauferreich unterging, wurde Prato von Florenz einfach aufgekauft.

Kontakt

Piazza Santa Maria delle Carceri
59100 Prato, Italien

Telefon

+39 0 57 43 82 07

Website

http://www.pratoartestoria.it

Öffnungszeiten & Preise

April 1 bis September 30
Montag
9:00 AM bis 1:00 PM
und 4:00 PM bis 7:00 PM
Dienstag
9:00 AM bis 1:00 PM
und 4:00 PM bis 7:00 PM
Mittwoch
9:00 AM bis 1:00 PM
und 4:00 PM bis 7:00 PM
Donnerstag
9:00 AM bis 1:00 PM
und 4:00 PM bis 7:00 PM
Freitag
9:00 AM bis 1:00 PM
und 4:00 PM bis 7:00 PM
Samstag
9:00 AM bis 1:00 PM
und 4:00 PM bis 7:00 PM
Sonntag
9:00 AM bis 1:00 PM
und 4:00 PM bis 7:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Elf außergewöhnliche Bahnhöfe in aller Welt
Im Nachtzug durch Europa: Die besten Routen

Hier entdecken Sie welche Nachtzug-Routen durch Europa besonders interessant sind für Ihren Städtetrip.

Beliebte Ziele in Toskana

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion