Bauwerke

Chorherrenstift Schlägl

Schlägl
Route planen

Das Stift Schlägl am Fuße des Böhmerwaldes wurde im Jahre 1218 von Prämonstratensern gegründet. Bemerkenswert sind die Barockkirche, eine 60.000 Bände umfassende Bibliothek und eine wertvolle Gemäldesammlung. Zum Kloster gehören auch Wirtschaftsbetriebe wie Forstwirtschaft, eigene Brauerei, der Stiftskeller und die Stiftsgärtnerei. Die Stiftsausstellung beinhaltet die Besichtigung des Kreuzgangs, der Krypta, der Gemäldegalerie, der neubarocken Bibliothek, der klerikalen Skulpturensammlung im ehemaligen Kapitelsaal und der Prälatensakristei.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

May 1 bis October 31
Brauereiführung: Mi 14 Uhr (andere Termine nach Voranmeldung).
Dienstag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 1:00 PM bis 5:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 12:00 PM
und 1:00 PM bis 5:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 1:00 PM bis 5:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 1:00 PM bis 5:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 1:00 PM bis 5:00 PM
Sonntag
11:00 AM bis 5:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen

Beliebte Ziele in Oberösterreich

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Chorherrenstift Schlägl

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion