Zum alten ADAC Maps

Bad Ischl

Bad Ischl
Route planen

Das Salz brachte den Ischlern erst Wohlstand, dann Weltruhm. Zwischen 1849 und 1914 war Bad Ischl die Sommerresidenz von Kaiser Franz Joseph I., und damit war der Kurort eines der gesellschaftlichen Zentren Europas. Zur Hochzeit erhielten Franz Joseph und Sisi die Kaiservilla, in der ihre Privatgemächer sowie zahlreiche Jagdtrophäen zu bestaunen sind. Sisi zog sich gern zum privaten Tee ins Marmorschlössl zurück, in dem heute das Photomuseum residiert.
Das Ortsbild prägen klassizistische Bauten. Die elegante Esplanade, die säulengeschmückte Trinkhalle, das Kurhaus, die legendäre Traditionskonditorei Zauner, die Villa Schratt, einst Wohnsitz der mit dem Kaiser befreundeten Schauspielerin Katharina Schratt und heute Gästehaus – all das macht den Bummel durch Bad Ischl zur charmanten Zeitreise.
Ein großes Ereignis ist im Juli/August das Lehár-Festival zu Ehren des Operettenkomponisten Franz Lehár, der 1912-68 in der heute als Museum eingerichteten Léhar Villa seine Sommer verbrachte.
15 Hallstatt

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Kaiservilla Bad Ischl
Die ›Kaiservilla‹ ist ein großzügiges, dabei erstaunlich schlichtes Landhaus, das Erzherzogin Sophie ihrem Sohn, Kaiser Franz Joseph I., und seiner ›Sisi‹ 1854 zur Hochzeit schenkte. Zur beinahe spartanischen Einrichtung gehört auch der Schreibtisch, an dem Franz Joseph 1914 nach dem Attentat von Sarajevo das folgenschwere Ultimatum an Serbien unterzeichnete. Mit zum Interieur der Villa gehören auch die über 50.000 Jagdtrophäen, die der leidenschaftliche Jäger Franz Joseph über die Jahre hier ansammelte.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Marmorschlössl Bad Ischl
Im Kaiserpark wurde für Kaiserin Sissi ein romantisches Schlössl gebaut, daß auch als ihr Teehaus bezeichnet wurde. Heute beherbergt es das Photomuseum des Landes Oberösterreich. Die Dauerausstellung zeigt die bedeutende Sammlung zur Geschichte der Fotografie, die der Fotograf und Fotohistoriker Hans Frank (1908-87) zusammengetragen hat.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Lehár-Villa Bad Ischl
Die Villa des ›Operettenkönigs‹ Franz Lehár ist als Museum zugänglich, die Inneneinrichtung noch genau so wie zu seinen Lebzeiten. Der Komponist verbrachte zwischen 1912 und 1948 fast jeden Sommer in Bad Ischl, wo er sich mit wertvollen Gemälden und Möbelstücken umgab. Es wirkt, als habe er die Villa eben verlassen.
Tipp der ADAC Redaktion
Museen & Ausstellungen Museum der Stadt Bad Ischl Bad Ischl
Im ehemaligen Salzfertighaus Seeauer in der Esplanade ist das Museum der Stadt untergebracht. Gezeigt wird die Entwicklung des Ortes zum Kurbad und zur kaiserlichen Sommerresidenz, Modelle der einstigen Traunschifffahrt sowie eine Dokumentation über die Bedeutung der Salzgewinnung. Wechselnde Ausstellungen runden das museale Angebot ab.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Eurothermen-Resort Bad Ischl
Gesundbrunnen und Zentrum aller Wellness-Aufenthalte in Bad Ischl ist das mitten im Ortskern gelegene Eurothermen-Resort (mit Vier-Sterne-Hotel). Auch wenn einen nicht das Zipperlein plagt, sich in dem warmen Solewasser zu aalen ist eine unvergleichliche Wohltat.
Tipp der ADAC Redaktion
Veranstaltungen Lehár Festival Bad Ischl
Seit 1961 findet jeden Sommer das Lehár Festival zu Ehren des berühmten Operettenkomponisten statt, der viele seiner heiter-beschwingten Werke in Bad Ischl geschrieben hat. Traditionsgemäß stammt immer eine der beiden von Mitte Juli bis Anfang September aufgeführten Operetten aus der Feder Léhars. Aufführungsort ist das ›Kongress und TheaterHaus‹, hinter dessen schöner historischer Fassade modernste Bühnentechnik zum Einsatz kommt.
Tipp der ADAC Redaktion
Gastronomie Konditorei Zauner Bad Ischl
Niemand war wirklich in Bad Ischl, der nicht dem traditionsreichen Café Zauner einen Besuch abgestattet hat. Wo schon Walzerkönig Johann Strauß mit Johannes Brahms Tarock spielte, kann man herrlich nostalgisch seine ›kaiserliche‹ Melange oder einen Kleinen Braunen genießen. Und wer noch kein Mitbringsel für zu Hause gefunden hat, kann einen der viel gerühmten ›Zaunerstollen‹ erwerben, eine in Schokolade gehüllte Verführung aus Oblaten und Haselnuss-Schokoladen-Masse, wie sie vom Hofkonditor Viktor Zauner 1905 kreiert wurde.
Tipp der ADAC Redaktion
Landschaft & Natur Salzkammergut Bad Ischl
Seen aller Größenordnungen und Berge von sanften Waldhügeln bis zu schroffen Gletscherriesen, dazwischen fruchtbares Bauernland - in diesen Bilderbuchlandschaften suchten schon Monarchen Erholung.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Bad Ischl Bad Ischl
Das Salz brachte den Ischlern erst Wohlstand, dann Weltruhm. Zwischen 1849 und 1914 war Bad Ischl die Sommerresidenz von Kaiser Franz Joseph I., und damit war der Kurort eines der gesellschaftlichen Zentren Europas. Zur Hochzeit erhielten Franz Joseph und Sisi die Kaiservilla, in der ihre Privatgemächer sowie zahlreiche Jagdtrophäen zu bestaunen sind. Sisi zog sich gern zum privaten Tee ins Marmorschlössl zurück, in dem heute das Photomuseum residiert. Das Ortsbild prägen klassizistische Bauten. Die elegante Esplanade, die säulengeschmückte Trinkhalle, das Kurhaus, die legendäre Traditionskonditorei Zauner, die Villa Schratt, einst Wohnsitz der mit dem Kaiser befreundeten Schauspielerin Katharina Schratt und heute Gästehaus – all das macht den Bummel durch Bad Ischl zur charmanten Zeitreise. Ein großes Ereignis ist im Juli/August das Lehár-Festival zu Ehren des Operettenkomponisten Franz Lehár, der 1912-68 in der heute als Museum eingerichteten Léhar Villa seine Sommer verbrachte. 15 Hallstatt
Tipp der ADAC Redaktion
Service Tourismusinformation Bad Ischl Bad Ischl
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Jainzen  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Kalkgrube  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Kaltenbach  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Kreutern  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Gschwandt  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Pichlern  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Posern  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Hahnlfeld  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Haiden  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Steinach  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Steinbruch  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Wiesen  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Lindau  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Hinterstein  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Wurmstein  
Bad Ischl entdecken

Beliebte Ziele in Oberösterreich