Oberösterreich

Route planen
3

Das österreichische Bundesland Oberösterreich grenzt im Nordwesten an Deutschland und im Nordosten an Tschechien. Als Urlaubsziel ist vor allem das Salzkammergut um die malerischen Seen Wolfgangsee, Mondsee, Attersee und Traunsee bekannt, das auf dem Gebiet von Oberösterreich zum Hausruckviertel gehört. Das nördlich der Donau gelegene Mühlviertel lockt verstärkt mit naturnahem Urlaub auf dem Bauernhof und unberührter Natur. Wer die Region im Urlaub ausführlich kennenlernen will, kann mit einer Oberösterreich-Karte eine Route planen, die mit dem Auto, per Fahrrad oder zu Fuß beim Wandern einige der schönsten Ausflugsziele umfasst.

Das klassische Oberösterreich: Routenplaner für den Süden

Die Highlights im Süden von Oberösterreich lassen sich am besten von einer Basis an einem der beliebten Seen erkunden. Kein Weg führt am Hallstätter See vorbei, wo das malerisch am Ufer gelegene Hallstadt unzählige Touristinnen und Touristen anlockt. Gemeinsam mit dem Dachstein und den nahen Höhlen gehört es zum Weltkulturerbe der UNESCO. Ein weiteres reizvolles Ziel ist Bad Ischl an der Traun mit der prächtigen Kaiservilla, erstklassigen Museen und den Kuranlagen.

Die ruhige Seite von Oberösterreich

Zu den Geheimtipps, die noch nicht in jedem Reiseführer stehen, gehört die Region um die Stadtgemeinde Grieskirchen mit dem prächtigen Schloss Parz und Schloss Tollet. Vöcklabrück besitzt eine guterhaltene Stadtbefestigung und gilt als Tor zum Attersee. Im westlich gelegenen Innkreis ist die barocke Perle Schärding einen Besuch wert.

Linz und der Norden

Die Landeshauptstadt Linz mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten ist eine eigene Reise wert. Von hier aus lassen sich auch mit der Oberösterreich-Karte Ausflüge in den nahen Mühlkreis mit Zielen wie Freistadt und über die tschechische Grenze unternehmen. Entlang der Donau laden gut ausgebaute Fahrradwege zu langen Erkundungstouren am Ufer ein. Einen Abstecher wert ist Steyr mit einem der besterhaltenen Altstadtensembles im deutschsprachigen Raum.

Highlights & Sehenswertes

Aktivitäten Landschaft Bauwerke Museen Ortsbild Touren Gesundheit Veranstaltungen Einkaufen Gastronomie Unterkünfte Camping Tankstellen Ladestationen Service ADAC vor Ort
Oberösterreich entdecken

Wissenswertes zu Oberösterreich

Ein Paradies für Wanderinnen und Wanderer ist die Dachstein-Region rund um den höchsten Berg des Bundeslandes, die von zahlreichen Wanderwegen erschlossen wird. Zu den Highlights gehören die Aussichtsplattform 5Fingers und der Skywalk. Wer es entspannter mag, wandert durch die idyllischen Hügel des Salzkammergutes.

Beliebte Ziele in Oberösterreich

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente
ADAC Tourmail - aktuelle Infos zum Urlaubsstart

Reiseführer-Themen

Beliebte Regionen und Orte

Häufig gestellte Fragen

Die malerischen Landschaften lassen sich vor allem im Frühling und Herbst bei Durchschnittstemperaturen um 15 bis 20 °C gut zu Fuß und per Fahrrad erkunden.

Top Routen

Oberösterreich