Zum alten ADAC Maps

Aigen-Schlägl

Aigen-Schlägl, Österreich
Route planen
2

Aigen-Schlägl liegt am Südhang des Böhmerwaldes im Dreiländereck Österreich - Deutschland - Tschechien, eingebettet in die sanfte Hügelwelt des Mühlviertels.

Highlights & Sehenswertes

Unterkunft Aktivitäten Architektur & Denkmal Veranstaltungen Gastronomie Gesundheit & Wellness Landschaft & Natur Museen & Ausstellungen Service Ladestation Tour Stadtbild & Ortsbild & Ensemble
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Aigen-Schlägl Aigen-Schlägl
Aigen-Schlägl liegt am Südhang des Böhmerwaldes im Dreiländereck Österreich - Deutschland - Tschechien, eingebettet in die sanfte Hügelwelt des Mühlviertels.
Tipp der ADAC Redaktion
Architektur & Denkmal Chorherrenstift Schlägl Schlägl
Das Stift Schlägl am Fuße des Böhmerwaldes wurde im Jahre 1218 von Prämonstratensern gegründet. Bemerkenswert sind die Barockkirche, eine 60.000 Bände umfassende Bibliothek und eine wertvolle Gemäldesammlung. Zum Kloster gehören auch Wirtschaftsbetriebe wie Forstwirtschaft, eigene Brauerei, der Stiftskeller und die Stiftsgärtnerei. Die Stiftsausstellung beinhaltet die Besichtigung des Kreuzgangs, der Krypta, der Gemäldegalerie, der neubarocken Bibliothek, der klerikalen Skulpturensammlung im ehemaligen Kapitelsaal und der Prälatensakristei.
Tipp der ADAC Redaktion
Landschaft & Natur Schwarzenberger Schwemmkanal Aigen-Schlägl
1774 legte der Forstingineur Josef Rosenauer seinem Arbeitgeber, dem Fürsten Schwarzenberg, einen genialen Plan vor: Mittels eines Kanals sollte Holz von den Höhen des Böhmerwaldes zur Großen Mühl und weiter zur Donau bis Wien und Budapest geschwemmt werden. Der Plan wurde damals Realität, und heute existiert ein beschilderter Rad- und Wanderweg mit 0,2 % Gefälle, der dreimal die Grenze zu Tschechien wechselt (Ausweis nicht vergessen) und als Attraktion Schauschwemmen während der Sommermonate bietet. Der 52 km lange Radweg beginnt im deutschen Haidmühle, überquert den Grenzübergang Stozec und führt ins Dorf Nove Udoli, von dort aus ist der Weg bis ins österreichische St. Oswald ausgeschildert.
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Rudolfing  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Lämmerstorf  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Lichtenau im Mühlkreis  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Oberhaag  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Sprinzenstein  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Zadní Zvonková  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Sonnenwald  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Oepping  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Schwackerreith  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Peilstein im Mühlviertel  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Götzendorf  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Klaffer  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Schöneben  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Grünwald  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Haugsberg  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Haslach an der Mühl  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Sankt Oswald bei Haslach  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Berg bei Rohrbach  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Pogendorf  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Ulrichsberg  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Kollerschlag  
Tipp der ADAC Redaktion
Stadtbild & Ortsbild & Ensemble Rohrbach in Oberösterreich  
Aigen-Schlägl entdecken

Beliebte Ziele in Oberösterreich