Bauwerke

Dom St. Peter und Paul Klagenfurt

Klagenfurt
Route planen

Der 1581 als protestantisches ­Gotteshaus erbaute Dom St. Peter und Paul wurde im Zuge der Gegenreformation 1604 den Jesuiten übergeben. Er ist im Stil des Hochbarock mit reichen Stuckarbeiten gestaltet. Den Hochaltar mit dem Altar­bild ›Petrus und Paulus‹ schuf 1752 der Barockmaler ­Daniel Gran. Die Sakramentskapelle wurde 1660 als Grabstätte der ­Grafen Orsini-Rosenberg errichtet.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

Montag
8:00 AM bis 5:00 PM
Dienstag
8:00 AM bis 5:00 PM
Mittwoch
8:00 AM bis 5:00 PM
Donnerstag
8:00 AM bis 5:00 PM
Freitag
8:00 AM bis 5:00 PM
Samstag
8:00 AM bis 5:00 PM
Sonntag
9:00 AM bis 8:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die schönsten Höhlen in Österreich

Beliebte Ziele in Kärnten

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion