Veranstaltungen

Festspiele

Wetzlar
Route planen

Alljährlich finden seit 1953 in den Monaten Juni, Juli und August die Wetzlarer Festspiele statt. Zum Angebot gehören Musiktheater (Opern, Operetten, Musicals), Schauspiel, Konzerte und Kleinkunst. Ein »Regionales Rahmenprogramm«, das seit 1995 das Hauptprogramm begleitet, rundet das Festspielangebot ab.

Während der Spielzeit werden an mehreren Spielstätten weit über 20 Aufführungen geboten. Mitten in einem Park liegt die Freilichtbühne »Rosengärtchen« mit 1500 Sitzplätzen, sie ist Hauptspielort. Umgeben von hohen Bäumen ist das Rosengärtchen Schauplatz für Theater und Open-Air-Veranstaltungen. Im Festspielpavillon können Gäste und Besucher bei Getränken und leichten Speisen entspannen.

Eingerahmt von Lottehaus und Industriemuseum ist die zweite Spielstätte der romantische Lottehof. Hier lernten sich 1772 Johann Wolfgang von Goethe und Charlotte Buff kennen, heute wird im Sommer eine Bühne aufgebaut, auf der nationale und internationale Kleinkunst geboten wird. Weitere Aufführungsorte sind die Stadthallen, der Wetzlarer Dom und das Hofgut Hermannstein.

Termine 2023: 5. Juni - 30. Juli

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

July 1 bis July 31
Montag
12:00 AM bis 11:59 PM
Dienstag
12:00 AM bis 11:59 PM
Mittwoch
12:00 AM bis 11:59 PM
Donnerstag
12:00 AM bis 11:59 PM
Freitag
12:00 AM bis 11:59 PM
Samstag
12:00 AM bis 11:59 PM
Sonntag
12:00 AM bis 11:59 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
16 besonders schöne Orte in Deutschland
Deutschlands schönste Burgen und Schlösser

Ob trutzige Ritterburg oder romantisches Märchenschloss, historische Bauwerke faszinieren Jung und Alt gleichermaßen. Von der Ostsee bis zu den Alpen: Das sind die 15 schönsten Burgen und Schlösser in Deutschland.

Beliebte Ziele in Hessen

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion