Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

Flughafen-Hahn

Hahn/Flughafen
Route planen

Der Ort ist als Start- und Landeplatz für Billigflieger auf die touristische Landkarte gelangt und hat eine erstaunliche Karriere absolviert. Oft fälschlich als »Frankfurt Hahn« bezeichnet, ist der einstige US-Militärflughafen ein echter Regionalflughafen mit einem Einzugsgebiet vom Ruhrgebiet bis zum Rhein-Main-Gebiet, der eigentlich zutreffender »Hunsrück Hahn« heißen müsste. 2021 im Oktober war der mehrheitlich in chinesischer Hand befindliche Airport dann insolvent und wurde im Juni 2022 an den Investor SWIFT CONJOY mit Sitz in Frankfurt/Main verkauft, der Fracht- und Passagierbetrieb fortführen will.

Kontakt

Beliebte Ziele in Rheinland-Pfalz

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion