Museen

Hölderlinturm

Tübingen
Route planen

Auf einem vorspringenden Sockel zum Stadtgraben, integriert in den Rest einer Stadtmauer aus dem 13. Jh., wurde im späten 18. Jh. der gelb gestrichene Hölderlinturm eingerichtet. Hier lebte der Dichter Friedrich Hölderlin (1770-1843) 36 Jahre lang - die letzten Jahre geistig verwirrt. Vor dem berühmten Dichterdomizil kann man sommers Holzboote (Stocherkähne) samt ›Gondoliere‹ mieten.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Öffentliche Führungen Sa, So, Fei um 17 Uhr.
Dienstag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 3:00 PM bis 5:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 12:00 PM
und 3:00 PM bis 5:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 3:00 PM bis 5:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 12:00 PM
und 3:00 PM bis 5:00 PM
Samstag
2:00 PM bis 5:00 PM
Sonntag
2:00 PM bis 5:00 PM
Feiertag
2:00 PM bis 5:00 PM

Erlebnisse in der Nähe

Angebote für unvergessliche Momente

In der Umgebung

Alle anzeigen
Deutschlands schönste Seen
16 besonders schöne Orte in Deutschland

Um die Schönheit der Natur zu erleben und spektakuläre Bauwerke zu entdecken, muss man nicht unbedingt ins Ausland reisen. 

Beliebte Ziele in Baden-Württemberg

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion