Zum alten ADAC Maps
Architektur & Denkmal

Houses of Parliament

London
Route planen

In ihrer ornamentalen Wuchtigkeit wirkt Charles Barrys und Augustus Pugins neogotische ›Mutter aller Parlamente‹ von 1865 älter, als sie in Wirklichkeit ist. 1000 Räume und mehrere Kilometer Flure verbergen sich hinter der grandiosen Fassade.
Als ältester Teil des Vorgängerbaus, der bis 1512 als Palace of Westminster königliche Residenz war und 1834 einem Feuer zum Opfer fiel, ist noch die Westminster Hall von 1097 erhalten. Unter einer mit Engeln bewehrten Stichbalkendecke, einem Meisterwerk englischer Gotik, tagte 1295 das erste offizielle Parlament.
Im House of Commons, dem Unterhaus, sitzen sich auf grün bezogenen Bänken die 650 Mitglieder, Kabinett und Schattenkabinett, einander gegenüber. Das House of Lords, das Oberhaus, präsentiert Pugins detailreiche Schnörkel-Ästhetik von den Buntglasscheiben bis zum Tintenfass. Im Oberhaus sitzenzur Zeit 794 Mitglieder, darunter knapp 100 Erblords und Erbladies.

Kontakt

St. Margaret Street (St. Stephens-Eingang)
SW1A 0AA London, Großbritannien
Telefon
+44 20 72194114
E-Mail
visitparliament@parliament.uk
Website
http://www.parliament.uk

Öffnungszeiten & Preise

Audiotouren:
immer samstags und
22.12.16-30.12.16: täglich
Weitere Termine und Führungen auf Anfrgae

Beliebte Ziele in England

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion