Museen

Kathedrale von Fréjus

Fréjus
Route planen

Die romanisch-gotische Kathedrale stammt aus dem 13. Jh. und wurde auf den Fundamenten eines Tempels errichtet. An den Bau lehnt sich eine weitere Kirche aus dem 12. Jh. an. Die im 14. Jh. bemalte Holzdecke des zweigeschossigen Kathedralen-Kreuzgangs zeigt Szenen der Apokalypse. Das ebenfalls zum Kathedralbezirk gehörige Baptisterium mit einem achteckigen Becken aus dem späten 4. Jh. ist das älteste Frankreichs.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

October 1 bis May 31
Dienstag
10:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 1:00 PM
und 2:00 PM bis 5:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Sehenswürdigkeiten in Paris – vom Eiffelturm bis Montmartre

Beliebte Ziele in Provence-Alpes-Côte d’Azur

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion