Bauwerke

Kloster Agii Theodori

Kerkira/Korfu-Stadt (Insel Korfu)
Route planen

Nur zehn Gehminuten von der Basilika in Paleopolis entfernt (die Odos Derpfeld hinuntergehen und dann links abbiegen!) liegt das Nonnenkloster Agii Theodori.
Eine der Schwestern führt den Besucher in die Kirche und in einen Teil der Klostertrakte, die sich um einen weiten Innenhof gruppieren.
Neben dem Klostertor sieht man die spärlichen Überreste des antiken Artemis-Tempels (ca. 585 v. Chr.), ein paar Schritte weiter nahe dem Friedhof der heutigen Stadt Korfu die Überreste der antiken Stadtmauer.

Kontakt

Abzweig der Odos Derpfeld
49100 Kerkira/Korfu-Stadt (Insel Korfu), Griechenland

Telefon

26 61 03 82 23

Öffnungszeiten & Preise

Tgl. 8-13 und 17-19 Uhr (Juli/August 16-20 Uhr)

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die schönsten Urlaubsziele der Welt
Die schönsten griechischen Inseln

Urlaub auf Kreta, Korfu, Rhodos, Kos und den anderen Inseln Griechenlands ist bei den Deutschen sehr beliebt. Welche eignet sich für welchen Urlaubertyp?

Beliebte Ziele in Ionische Inseln

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Kloster Agii Theodori

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion