Bauwerke

Kloster Toplou

Sitia
Route planen

Das wehrhafte Kloster aus dem 14. Jh. liegt auf einer von Felsen und Rebstöcken geprägten Hochebene. Hier werden Olivenöl und Weine nach Bio-Standard produziert. Der wertvollste kunsthistorische Besitz des Klosters ist eine Ikone des Malers Johannes Kornaros aus dem Jahr 1770. In feinster Miniaturmalerei hat er auf einer Fläche von nur 1,13 qm zahlreiche Szenen und Hunderte von Figuren, Tieren, Stadtansichten und Landschaftsperspektiven untergebracht.

Kontakt

72300 Sitia, Griechenland

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis December 31
Dienstag
8:30 AM bis 3:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen

Beliebte Ziele in Kreta

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion