Landschaft

Lambeth Palace

London
Route planen

Nahe des Queen's Walk an der Themse, südlich vom Lodon Eye, steht der rote Ziegelbau Lambeth Palace. Hier residiert seit 1207 der Erzbischof von Canterbury. Nur wenige wissen, dass die Gebäude und Gärten zu eingeschränkten Zeiten auch besucht werden können.
Geführte Touren für die Besichtigung des Bischofspalastes samt seiner kostbaren Bibliothek werden zwischen April und September meist zweimal monatlich im Internet angeboten (www.archbishopofcanterbury.org), die Gärten sind jeden 1. Freitag des Monats geöffnet. Gartenfreunde besuchen auch gern das angeschlossene Garden Museum.

Kontakt

In der Umgebung

Alle anzeigen
Die 13 außergewöhnlichsten Straßen der Welt
Die 11 außergewöhnlichsten Kreisverkehre der Welt

Kreisverkehre erhöhen durch geringe Fahrzeuggeschwindigkeit und weniger Konfliktpunkte die Verkehrssicherheit. Der erste wurde 1899 in Görlitz eröffnet. Hier eine Auswahl der spektakulärsten Kreisel der Welt.

Beliebte Ziele in England

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion