Bauwerke

Marienmünster Dießen

Dießen am Ammersee
Route planen

Das Marienmünster Mariae Himmelfahrt aus der Mitte des 18. Jh. ist ein bedeutendes barockes Gesamtkunstwerk, von Architekt Johann Michael Fischer, den Malern Bergmüller und Holzer, den Stuckateuren Feichtmayr und dem Bildhauer Johann Baptist Straub. ›Die Marter des hl. Sebastian‹ (2. Seitenkapelle rechts) lieferte der Venezianer Giovanni Battista Tiepolo, die ›Steinigung des hl. Stephanus‹ (2. Seitenkapelle links) sein Landsmann Giovanni Battista Pittoni.

Kontakt

Klosterhof 10 A
86911 Dießen am Ammersee, Deutschland

Telefon

08807 948940

Website

http://www.katholisch-diessen.de

In der Umgebung

Alle anzeigen
Der Braunbär in Bayern
Deutschlands schönste Seen

Sommer, Sonne, Wasser, Strand: Wer nach Erfrischung und Spaß sucht, kommt auch in Deutschland voll auf seine Kosten. 

Beliebte Ziele in Bayern

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Marienmünster Dießen

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion