ADAC Logo
Maps
Route planen
Architektur & Denkmal

Moni Agia Mavra

Maherado (Insel Zakynthos)
Route planen

Die Wallfahrtskirche Agia Mavra (heilige Schwarze) im Ortszentrum von Maherado ist weitgehend westlich-venezianisch geprägt. Sie blendet durch reichlich Blattgold an der kunstvoll beschnitzten Holzikonostase und eine Vielzahl großflächiger Wand- und Deckenmalereien aus dem 19. Jh., die keinerlei byzantinischen Stilelemente mehr aufweisen.
Die für die Gläubigen bedeutendste Ikone in der Kirche Agia Mavra ist die der Namenspatronin.
Sie hat schon zahlreiche Wunder bewirkt und ist darum reich beschenkt worden: Das Tafelbild ist bis auf Gesicht und Hals Mariens ganz und gar mit getriebenem Silber überdeckt, der Heiligenschein mit 15 Edelsteinen verziert. Von den Schultern Mariens hängen Dutzende goldener Ketten herab, die ihr dankbare Gläubige gestiftet haben, darunter sogar eine griechische Königin.

Kontakt

29092 Maherado (Insel Zakynthos), Griechenland

Öffnungszeiten & Preise

Von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang

Beliebte Ziele in Ionische Inseln

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion