Aktivitäten

Mosaikschule

Spilimbergo
Route planen

Die Scuola Mosaicisti del Friuli lehrt die Kunst, aus kleinen Steinchen große Werke zu gestalten. Ins 15. Jh. reicht die Mosaiktradition von in Spilimbergo zurück, als einheimische Künstler die Fußböden venezianischer Palazzi gestalteten. Die Schule besteht seit 1922, ihre Schüler kommen aus der ganzen Welt genauso wie die Auftraggeber, für die die Meisterklasse Mosaike anfertigt: eine österreichische Bank, ein Hotel in Japan oder die Bauherren des U-Bahnhofs am Ground Zero in New York.
Touristen können die Schule besichtigen und sich die Mosaikherstellung erklären lassen. Außerdem können sie Sommerkurse belegen.

Kontakt

Auskünfte zu Besichtigungsterminen und Sommerkursen beim Touristenbüro Pro Spilimbergo,
Tel. (0039) 04 27 22 74.

In der Umgebung

Alle anzeigen
Im Nachtzug durch Europa: Die besten Routen

Beliebte Ziele in Friaul-Julisch Venetien

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion