Museen

Musée des Beaux-Arts

Bernay
Route planen

Direkt neben der romanischen Klosterkirche Notre-Dame de Bernay befindet sich in einem der alten Klostergebäude das Musée des Beaux-Arts. Die interessanteste Abteilung des Museums präsentiert eine große Sammlung von Fayencen aus der Zeit des 16.–18. Jh. Ein Großteil der glasierten Tonwaren stammt aus dem Besitz Alphonse Assegonds, der sie 1866 der Stadt überließ. Außer den Fayencen zeigt das Museum auch Gemälde und Skulpturen (16.–20. Jh.) sowie alte Möbel.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

October 1 bis May 31
Dienstag
2:00 PM bis 5:30 PM
Mittwoch
2:00 PM bis 5:30 PM
Donnerstag
2:00 PM bis 5:30 PM
Freitag
2:00 PM bis 5:30 PM
Samstag
2:00 PM bis 5:30 PM
Sonntag
2:00 PM bis 5:30 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Sehenswürdigkeiten in Paris – vom Eiffelturm bis Montmartre

Beliebte Ziele in Normandie

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion