Museen

Musée National de l'Automobile

Mulhouse
Route planen

Das Automobilmuseum (auch Cité de l'Automobile) ging hervor aus der Privatsammlung der Industriemagnaten Schlumpf. Zu sehen sind ca. 400 seltene Oldtimer, darunter Luxuskarossen, originelle Kleinwagen und Rennautos. Unter den namhaften Marken finden sich Maybach, Mercedes, Rolls-Royce, Ferrari, Maserati und 150 chromblitzende Wagen aus der elsässischen Manufaktur des Autobauers Ettore Bugatti.

Kontakt

Öffnungszeiten & Preise

January 1 bis January 5
Vom 6. Januar bis 7. Februar: an wochentags 13-17h Uhr / an Wochenenden 10-17 Uhr Vom 8. Februar bis 3. April: 10-17 Uhr Vom 4 April bis 1. November: 10-18 Uhr Vom 2. November bis Januar: 10-17 Uhr
Montag
10:00 AM bis 5:00 PM
Dienstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Mittwoch
10:00 AM bis 5:00 PM
Donnerstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Freitag
10:00 AM bis 5:00 PM
Samstag
10:00 AM bis 5:00 PM
Sonntag
10:00 AM bis 5:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen
Sehenswürdigkeiten in Paris – vom Eiffelturm bis Montmartre
Sehenswürdigkeiten in Straßburg: Die besten Tipps

Straßburger Münster, Petite France, Europaviertel: In Straßburg treffen Fachwerkhäuser und Weinstuben auf futuristische Architektur. Die besten Tipps für Ihren Städtetrip.

Beliebte Ziele in Grand-Est

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Musée National de l'Automobile

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion