Museen

Museu Arqueològic

Eivissa
Route planen

Neben der Kathedrale nutzt das Museu de Dalt Vila als Standort des Archäologischen Museums von Ibiza und Formentera Teile der alten Festung samt gotischer Kapelle und unterirdischem Gang. Ausgestellt sind Funde von der Megalith-Zeit über Phönizier, Punier und Römer bis zum Mittelalter.
Im zweiten Standort des Archäologischen Museums, dem Museu Puig des Molins, wird die Geschichte der Nekropolis westlich der Altstadt dokumentiert. Der Friedhof wurde von den Phöniziern im 7. Jh. v. Chr. angelegt und wuchs unter Puniern und Römern bis zur Spätantike den Hang der Anhöhe hinauf. Nur ein kleiner Teil der Gräber, Grüfte und Höhlen ist freigelegt.

Kontakt

Plaça de la Catedral 3
07800 Eivissa, Spanien

Telefon

+34 971 301 771

Website

https://maef.eu/en/

Öffnungszeiten & Preise

In der Umgebung

Alle anzeigen
Mallorca: 18 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele
Top 12 Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps in Barcelona

Katalanischer Jugendstil prägt das Stadtbild der spanischen Metropole mit Mittelmeerstrand. Aber auch die Gegenwart ist in Barcelona stark vertreten.

Beliebte Ziele in Balearen

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.
Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion