ADAC Logo
Maps
Route planen
Architektur & Denkmal

Olympia-Skistadion

Garmisch-Partenkirchen
Route planen

Für die Olympischen Winterspiele 1936 ließen die Nazis am südlichen Ortsrand Partenkirchens das Stadion errichten, das derzeit umfassend restauriert wird. Aus diesem Grund ist auch die Ausstellung ›Die Kehr­seite der Medaille‹ zurzeit geschlossen, die den Missbrauch der Spiele durch die NS-Diktatur zeigt.
Traditionell findet im Stadion das Neujahrsspringen der Vierschanzentournee statt. Heute steht dabei die 2007 neu erbaute Große Olympiaschanze im Fokus, eine 149 m hohe, frei schwebende Stahlkonstruktion. Das Gefühl der Skispringer kann man mit dem Flying Fox nachvollziehen.

Kontakt

Auenstraße
82467 Garmisch-Partenkirchen, Deutschland

Das Stadion ist wegen einer umfassenden Sanierung zur Zeit geschlossen. Teile der Anlage sollen Ende 2019 wieder zugänglich sein.

Beliebte Ziele in Bayern

Olympia-Skistadion

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion