Landschaft

Pallas-Yllästunturi Nationalpark

Enontekiö
Route planen

Der Nationalpark erstreckt sich mit einer Größe von 1020 qkm zwischen den Gemeinden Enontekiö und Muonio. Drei Besucherzentren in Enontekiö, in Pallas und bei Äkäslompolo informieren über Wandertouren. Der Nationalpark begeistert mit einer großartigen Landschaft rund um die beiden Berge Pallastunturi (807 m) und Ounastunturi (723 m), deren besonderer Reiz in ihrer Kargheit und arktischen Flora liegt. Diverse kleine Schutzhütten entlang der ausgeschilderten Wanderwege bieten Übernachtungsmöglichkeiten.

Kontakt

March 5 bis April 22
Montag
9:00 AM bis 5:00 PM
Dienstag
9:00 AM bis 5:00 PM
Mittwoch
9:00 AM bis 5:00 PM
Donnerstag
9:00 AM bis 5:00 PM
Freitag
9:00 AM bis 5:00 PM
Samstag
9:00 AM bis 5:00 PM
Sonntag
9:00 AM bis 5:00 PM

In der Umgebung

Alle anzeigen

Beliebte Ziele in Lapland

Fehler melden
Haben Sie fehlerhafte Daten auf dieser Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Meldung von Ihnen und werden das Problem beheben.

Pallas-Yllästunturi Nationalpark

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion