Zum alten ADAC Maps

Utsjoki

Utsjoki
Route planen

In der nördlichsten Gemeinde Finnlands stellen die Samen die Mehrheit der Bevölkerung. Die Topographie wird bestimmt durch die Flüsse Utsjoki und Teno, in deren Tälern sich die wenigen Siedlungen konzentrieren.
Der Teno, der die Grenze zur norwegischen Finnmark bildet, ist mit bewaldeten Ufern, Schluchten und Wasserfällen eine Naturattraktion. Seine mächtigste Stromschnelle Yläköngäs ist 5 km lang. Die Tundra-Landschaft dahinter ist dagegen äußerst karg, Flechten, Moose und Zwergsträucher in menschenleerer Weite prägen das Bild.

Beliebte Ziele in Lapland