Zum alten ADAC Maps
Landschaft & Natur

Parc national des Écrins

Briançon
Route planen

Gipfel und Alpenseen sind die Merkmale des 1973 gegründeten und 1786 qkm (Kernzone 918 qkm) großen Nationalparks Les Écrins. Er schließt auch das größte Gletschergebiet der französischen Alpen ein, zu dem der Glacier Blanc auf der Nordflanke und der Glacier Noir auf der Südflanke der 4102 m hohen Barre des Écrins gehören.
Königsadler und Auerhahn vermehren sich im Schatten der 3983 m hohen Gipfelgigantin Meije. Gämse und Steinbock wurden erfolgreich wieder angesiedelt. 1800 Pflanzenarten sind katalogisiert.

Kontakt

Maison du Parc:
ganzjährig geöffnet Di-Fr 10-12 & 13-17 Uhr
Juni und 1.09. - 14.09. tgl. 10-12 & 14-18 Uhr
Juli/August 10-11 & 14.30-18.30 Uhr
Im Oktober teilweise am Wochenende geöffnet. Genau Öffnungszeiten dann bitte der Homepage entnehmen.

Beliebte Ziele in Provence-Alpes-Côte d’Azur

Inhalt bereitgestellt durch: ADAC Redaktion
ADAC Redaktion